Cookies

Cookie-Nutzung

Trotto Pferdewetten 🏇

Trotto Pferdewetten dĂŒrften nur den Insidern bekannt sein. Es stellt sich die Frage, aus welchen Worten Trotto gebaut wurde – Trab und Lotto, oder eher das Pferd, welches ĂŒber den Turf trottet? Vermutlich nicht. So niedlich der Name des Anbieters fĂŒr Pferdewetten klingt, so sehr hat es sein Angebot faustdick hinter den Ohren. Nur so viel vorab: Wettfreunde kommen bei dem Wettportal des Berliner Trabrenn-Verein e.V. auf der ganzen Bahn auf ihre Kosten.
Besonderheiten
  • Ausschließliches & professionelles Portal fĂŒr Pferdewetten (fast) weltweit
  • Übernahme der Wettsteuer fĂŒr den Kunden
  • Extrem breit aufgestelltes Angebot
Das Wichtigste zusammengefasst
  • Deutsches Unternehmen nach deutschem Recht
  • Kein Casino oder Sportwetten angegliedert
  • Angebot auch fĂŒr professionelle „Zocker“
  • Kein Neukundenbonus, nur temporĂ€re Bonusaktionen

Trotto Screenshot 01

StÀrken und SchwÀchen von Trotto

StÀrkenSchwÀchen
  • FĂŒr den Kunden fallen keine Wettsteuern an.
  • Mit das umfangreichste Angebot an Wettoptionen.
  • Sehr ĂŒbersichtlicher Webauftritt
  • Deutscher Support
  • Wetten bereits ab 0,20 Euro möglich
  • Umfangreiche ErlĂ€uterung zu den speziellen Wetten in Frankreich und Schweden
  • Keine Rennen aus Asien oder SĂŒdamerika
  • Kein Neukundenbonus

Breites Wettangebot, Totalisatorwetten und internationale Tippoptionen

Trotto bietet Pferdewetten sowohl auf Galopprennen als auch auf Trabrennen an, kein Wunder bei dem Betreiber des Portals. Neben den deutschen Rennbahnen stehen den Wettfreunden auch Bahnen in

  • Schweden
  • Frankreich
  • England
  • SĂŒdafrika
  • Irland
  • Kanada
  • USA

fĂŒr die Abgabe ihrer Wettscheine zur Auswahl. Das absolut ĂŒberdurchschnittliche Angebot an Rennstrecken in den USA kompensiert die fehlenden Wettmöglichkeiten auf Rennen in SĂŒdamerika, Asien und Vorderasien.

Mit dem internationalen Angebot, welches auch Zeitverschiebungen beinhaltet, könnt ihr praktisch rund um die Uhr eure Wetten platzieren. Selbst wenn ihr euch auf die USA konzentriert – auch dort gibt es innerhalb des Landes drei Zeitzonen.

Wir geben einmal 9 von 10 Punkten. Asien fehlt leider, das können wir nicht unberĂŒcksichtigt lassen.

Nur Totalisatorwetten bei Trotto

Trotto verzichtet vollstĂ€ndig auf Quotenwetten. Der Nachteil liegt vielleicht darin, dass ihr bei Abgabe eures Wettscheins nicht wisst, wie hoch euer Gewinn ausfallen wird. Der Vorteil liegt darin, dass ihr unter UmstĂ€nden sehr gĂŒnstig einsteigen könnt und eure Quote mit Schluss der Wettannahme recht steil in die Höhe geht. Quotenwetten wurden erst durch Internetanbieter populĂ€r. FĂŒr die echten Zocker sind die Totalisatorwetten, die Außenseiter am Ende nach oben pushen, deutlich interessanter. Auf den Portalen fĂŒr Pferdwetten im Internet sind hĂ€ufiger auch Neulinge unterwegs, die den Profis am Ende bei Totalisatorwetten die guten Quoten bescheren.

Wer im Web auf Pferde wettet, ist entweder an Quotenwetten gewöhnt, oder hĂ€tte diese gerne alternativ. Vor diesem Hintergrund mĂŒssen wir leider einen Punktabzug vornehmen und vergeben 7 von 10 Punkten.

Pferdewetten mit nationalen Unterschieden

NatĂŒrlich sind Siegwetten und Einlaufwetten international identisch. Wenn ihr aber einmal auf der Seite von Trotto in der MenĂŒleiste „Wettarten“ anklickt, seht ihr drei UntermenĂŒpunkte. Hier werden die verschiedenen Wettmöglichkeiten fĂŒr Deutschland, Schweden und Frankreich erlĂ€utert.

In Schweden beispielsweise gibt es mit den V-Wetten jeden Tag die Möglichkeit, ĂŒberdurchschnittlich hohe Gewinne einzufahren. Mit der V75-Wette könnt ihr samstags bis zu drei Millionen Euro gewinnen. Ihr solltet euch aber vorher nicht nur mit den Pferden vertraut machen, die am Start sind, sondern auch mit dem Wettsystem.

Das Wettangebot fĂŒr Frankreich an dieser Stelle zu erlĂ€utern, wĂŒrde zu weit fĂŒhren. Nehmt euch einfach die Zeit und studiert die Optionen selbst.

Wer denkt, dass dass das Wettangebot in Deutschland bei Sieg oder Platz begrenzt ist, irrt. Trotto bietet fĂŒr Rennen in Deutschland mit das grĂ¶ĂŸte Angebot an Wettmöglichkeiten:

  • Sieg: Der Sieger
  • Platz: Das Pferd wird Erster, Zweiter oder Dritter.
  • Sieg/Platz: Sichert eure Siegwette dadurch ab, dass ihr auch gewinnt, wenn das Pferd auf einem Platz einlĂ€uft.
  • Place: Das Pferd lĂ€uft als Erster oder Zweiter ein.
  • Zweierwette: Sieger und Zweitplatzierter mĂŒssen richtig sein.
  • Dreierwette: FĂŒr die ersten drei Pferde muss die richtige Einlauffolge vorhergesagt werden.
  • Viererwette: Hier gilt es, dass ihr fĂŒr die ersten vier Pferde den korrekten Einlauf richtig tippt.
  • Daily Double: Zwei Sieger in zwei aufeinanderfolgenden Rennen richtig vorhersagen.
  • V5-Wette: Der Rennveranstalter bestimmt fĂŒnf Rennen am Tag als V5-Rennen. Ihr mĂŒsst bei diesen fĂŒnf Rennen die jeweiligen Sieger richtig tippen.
  • Super 6: Die Sieger in sechs aufeinanderfolgenden Rennen

Ihr seht, bei Trotto habt ihr die absolute Auswahl. Deswegen gibt es von uns auch 10 von 10 Punkten.

Unser Tipp
Trotto bietet eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten. Nehmt euch die Zeit und lest euch ein. Dann wird es bei der nÀchsten Abgabe des Tippscheins noch spannender.

Die Wettsteuer bei Trotto, das leidige Thema

FĂŒnf Prozent Wettsteuer abzufĂŒhren ist ein leidiges Thema. Im gĂŒnstigeren Fall wird die Wettsteuer auf den Einsatz erhoben, im ungĂŒnstigeren Fall auf die Auszahlung. Bei einer Quote von 2,5 zahlt ihr gleich einmal das Zweieinhalbfache gegenĂŒber dem Einbehalt auf den Einsatz.

Im gĂŒnstigsten Fall zahlt ihr jedoch gar keine Wettsteuer. Leider sind nicht alle Buchmacher so kundenfreundlich wie die Berliner. Ja, ihr lest richtig, bei Trotto zahlt der Bookie die Wettsteuer, nicht der Kunde.

Außer 10 Punkten in der Bewertung haben wir dem nichts mehr hinzuzufĂŒgen.

Ab wann kann ich Wetten platzieren?

In der linken Spalte am Bildschirm seht ihr alle Rennen des aktuellen Tages. Bei allen grĂŒnen Rennen ist eine Wette noch möglich. Ein Rennkalender, wie ihn einige Mitbewerber anbieten, steht bei Trotto nicht zur VerfĂŒgung. Im Hinblick auf den Wetteinsatz ist das auch kein Thema. Es bringt euch wenig, wenn ihr wisst, dass in zwei Wochen ein Rennen stattfindet, wenn die Starterliste auch erst am Tag vorher bekannt gegeben wird. Insofern erfĂŒllt Trotto alle Anforderungen. Ihr könnt eure Wetten platzieren, sobald die Starterliste offiziell ist.

„Ab wann“ kann umgangssprachlich auch darauf abzielen, ab welchem Betrag Wetten möglich sind. FĂŒr Standards sieht der Anbieter einen Mindestbetrag von einem Euro vor. Einige Spezialwetten sind bereits ab 0,20 Euro machbar. Die genauen Informationen erhaltet ihr in den oben genannten Beschreibungen zu den Wetten in Deutschland, Frankreich und Schweden. FĂŒr die ĂŒbrigen LĂ€ndern gelten Standardwerte.

Nur beim Trotto Bonus ziert sich der Berliner Buchmacher

Der Berliner Trabrenn-Verein e.V. unterscheidet sich von den ĂŒbrigen Buchmachern, die im Internet aktiv sind, nicht nur in Bezug auf pferdewettenspezifische Inhalte. Wer auf die Rennbahn geht, erhĂ€lt auch keinen Starterbonus, sondern zahlt Eintritt. Trotto verhĂ€lt sich in diesem Kontext ganz konservativ. Es handelt sich um ein Portal fĂŒr Pferdewetten und nicht fĂŒr „Bonus auszahlen lassen“.

Das kann man jetzt so sehen oder so. Wir werten diesen Sachverhalt so, dass sich Trotto an diejenigen wendet, die Pferdewetten mit einem gewissen Ernst angehen. Allerdings bietet Trotto hin und wieder einen Jackpot oder Garantieauszahlungen an.

Im HauptmenĂŒ unter Infos -> Bonusbedingungen findet sich die ErlĂ€uterung, wie ein Bonus umgesetzt werden muss. Die Einzahlung muss drei Mal in Wetten umgesetzt sein und der Bonus innerhalb von 60 Tagen.

Da Boni eine wesentliche Rolle spielen und in die Bewertung auch bei den Mitbewerbern mit Punkten einfließen, geben wir gerade noch 3 von 10 Punkten fĂŒr Jackpot und Co.

Tipp
Die Registrierung ist kostenlos. Checkt auf jeden Fall einmal bei Trotto ein und schaut euch an, wie viele Wettmöglichkeiten zur VerfĂŒgung stehen. Der fehlende Willkommensbonus gerĂ€t schnell in Vergessenheit.

Die Webseite – ein Start-Zielsieg

Die Startseite von Trotto zeigt auf einen Blick, alles, was ihr zunĂ€chst wissen mĂŒsst. Am linken Rand sind alle aktuellen Rennen des laufenden Tages und die ersten Rennen fĂŒr den Folgetag aufgefĂŒhrt. In der Mitte findet ihr die Highlights des laufenden Renntages, interessante Pferde auf auslĂ€ndischen Bahnen und ein umfĂ€ngliches Newspaket.

Im KopfmenĂŒ hinterlegt der Buchmacher weitere umfassende Informationen zu auslĂ€ndischen Bahnen, zu Pferden und Jockeys, und ermöglicht den Zugang zum seiteneigenen Forum.

Fast jedes Rennen ist im Live-Stream zu verfolgen. Allerdings verknĂŒpft der Bookie mit der Nutzung des Live-Streams eine Auflage. In den letzten zwei Wochen vor der erstmaligen Nutzung muss eine Wette platziert worden sein. Das umfassende Angebot an Streams macht es nachvollziehbar, dass der Anbieter hier mit einer einfachen Registrierung als Gegenleistung nicht auskommt. Und sind wir ehrlich, wer sich bei einem Portal fĂŒr Pferdwetten registriert, macht dies nicht, um kostenlos Pferderennen zu sehen, sondern um zu wetten. Damit erfĂŒllt sich die Vorgabe praktisch von alleine.

Wie sieht es mit „mobile“ aus?

Hier bietet Trotto eine Art Mischkalkulation, eine Web-App. ZunĂ€chst mĂŒsst ihr mit eurem mobilen EndgerĂ€t die Seite des Anbieters ĂŒber euren Browser aufrufen. Anschließend durchlauft ihr eine Routine, an deren Ende ihr die Web-App nutzen könnt. Wir mĂŒssen an dieser Stelle einrĂ€umen, dass es mit der Web-App zwar auch schnell und einfach ist, eine Wette zu platzieren, aber es gibt bei einigen Mitbewerbern durchaus komfortablere Lösungen.

Eigentlich hĂ€tte sich Trotto fĂŒr den Webauftritt und den Anmeldungsprozess mit verantwortungsvollem Umgang mit den EinsĂ€tzen 10 Punkte verdient. FĂŒr die etwas umstĂ€ndliche Web-App mĂŒssen wir leider einen Punkt abziehen, so dass es nur noch 9 Punkte gibt.

Die Anmeldung bei Trotto mit einer Besonderheit

ZunĂ€chst einmal erfolgt die Registrierung bei dem Berliner Buchmacher wie bei jedem anderen Portal auch. Über den Button „Registrieren“ kommt ihr auf das Formular, auf dem ihr eure persönlichen Daten hinterlegt.

Die Besonderheiten liegen in den Maximierungen. Die Berliner nehmen ihre Verantwortung bei Pferdewetten ernst und legen ein Umsatzlimit von 1.000 Euro fest, welches vom User aber geÀndert werden kann. Bei einem höheren Limit verlangt das Portal jedoch eine Schufa-Auskunft.

DarĂŒber hinaus gibt es noch eine von sechs Bedingungen, welche ihr erfĂŒllen mĂŒsst:

  • Verlust Begrenzung pro Monat
  • Verlust Begrenzung pro Woche
  • Verlust Begrenzung pro Tag
  • Einzahlung Begrenzung pro Monat
  • Einzahlung Begrenzung pro Woche
  • Einzahlung Begrenzung pro Tag

FĂŒr welches Limit ihr euch entscheidet, bleibt euch ĂŒberlassen.

Mit der Anmeldung taucht natĂŒrlich auch die Frage auf, wir ihr Geld auf euer Wettkonto transferieren könnt, und wie ihr an eure Gewinne kommt.

Als Einzahlungsarten stehen

  • VISA und MasterCard
  • SEPA-Überweisung
  • PayPal
  • Giropay
  • Paysafe

zur Auswahl. Damit deckt der Anbieter die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten innerhalb Deutschlands ab, auf Neteller oder Skrill kann er offensichtlich gut verzichten.

Die maximalen Einzahlungs- und AuszahlungsbetrĂ€ge hĂ€ngen vom jeweiligen Zahlungsweg ab. GebĂŒhren fallen generell keine an. Gut zu wissen ist, dass euer Geld innerhalb von 24 Stunden verbucht wird. Nutzt ihr PayPal als Zahlungsweg, erfolgt die Gutschrift in der Regel noch am selben Tag.

An der KontofĂŒhrung und den ZahlungsmodalitĂ€ten gibt es nichts auszusetzen. Da einige Mitbewerber jedoch deutlich mehr Zahlungswege anbieten, mĂŒssen wir dies berĂŒcksichtigen und vergeben 9 von 10 Punkten.

Der Service – Berliner Charme inklusive

Der Kontakt zu Trotto kann auf vier Wegen erfolgen. Über den Button Kontakt in der Fußleiste der Seite öffnet sich ein E-Mail Kontaktformular. Alternativ ist die Ansprache auch ĂŒber die E-Mail-Adresse service@trotto.de. Die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sind zu den vermutlich ĂŒblichen BĂŒrozeiten, es werden keine Zeiten genannt, unter der Berliner Rufnummer 030 / 24 33 97 34 erreichbar. Faxe laufen auf der Fax-Nummer 030 / 740 12 11.

ZÀhlt man zum Service auch die Informationsleistungen rund um Pferdewetten oder das Portal hinzu, hat sich Trotto aufgrund der umfassenden Beschreibung der möglichen Wettarten und des fast perfekten Streaming-Dienstes 10 von 10 Punkten verdient.

AspektDetails
Regulierung:RegierungsprÀsidium Darmstadt
Registernummer:Zertifikat ISO/IEC 27001:2015
Sportangebot:Pferdewetten
Livewetten:Nein
Mobile:Web-App
Service:Telefon 030 / 24 33 97, E-Mail: service@trotto.de
Quotendurchschnitt:keine Angabe, da Totalisatorwetten
Wettsteuer:Übernimmt der Anbieter
Statistiken:Nein
Bonus:Nein
Mindesteinsatz:0,20 Euro
GebĂŒhren:Keine

Was gibt es noch ĂŒber Trotto zu wissen?

Als offizielles Wettportal des Berliner Trabrenn-Verein e.V. untersteht das Portal ausschließlich deutschen Aufsichtsbehörden. Beheimatet ist der Trabrenn-Verein auf der Bahn in Berlin-Mariendorf. Das erste Rennen fand im Jahr 1913 statt. Auch wenn es damals noch kein Internet gab, so blickt zumindest der Portalbetreiber auf eine lange Historie zurĂŒck. Trotto selbst ging im Jahr 2011 als Wettportal an den Start, elf Jahre, nachdem es als Informationsforum fĂŒr den nationalen und internationalen Trabrennsport gegrĂŒndet wurde.

Unser Fazit im Trotto Test

Unsere Bewertung gibt es wider: 3 von 8 möglichen Bestnoten belegen, dass Trotto ein Portal ist, an dem ihr nicht vorbeikommt, wenn ihr euch fĂŒr Pferdewetten interessiert. Das ĂŒberdurchschnittliche Angebot an unterschiedlichen Wettformen, die enorme Bandbreite an US-Bahnen, die Übernahme der Wettsteuer, das sind nur einige der Pluspunkte, die fĂŒr die Berliner sprechen. Ein deutscher Service, deutsche Aufsichtsbehörden und nicht zuletzt deutsches Recht machen Trotto zu einem vertrauenswĂŒrdigen Partner.

KriteriumBewertung
Wettangebot9/10 Punkten
Bonusregelung3/10 Punkten
Wettquoten7/10 Punkten
Wettoptionen10/10 Punkten
Wettsteuer10/10 Punkten
KontofĂŒhrung/AuszahlungsmodalitĂ€ten9/10 Punkten
Service und Erreichbarkeit10/10 Punkten
Webseite/Anmeldung9/10 Punkten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben